Kinderzahnheilkunde
 

In der Kinderzahnheilkunde ist es sehr wichtig, möglichst früh mit der Prophylaxe (=systematische Vorbeugung vor Zahnerkrankungen) anzufangen. Dies ist bei uns dann schon der Fall, wenn das Kind noch im Mutterleib heranwächst.

Der Erfolg dieser präventiven Maßnahmen lässt sich für uns daran erkennen, dass die Kinder der Eltern, die schon lange in unserer Praxis eine gute Prophylaxe mitgemacht haben, kaum noch kariöse Zähne haben.

Aber auch kariöse Milchzähne müssen behandelt werden, wenngleich sie irgendwann ausfallen und durch die bleibenden Zähne ersetzt werden.

Bei der Kinderbehandlung ist eine schonende, einfühlsame Behandlung ohne Zeitdruck, aber auch auf freiwilliger Basis von Seiten des Kindes besonders wichtig.

Merke: Karies ist eine Infektionskrankheit !

Ein Zahnarztbesuch kann Spaß machen !

Kinder sind besonders aufgeschlossen gegenüber neuen Erfahrungen. Unser Ziel ist es, diese kindliche Neugier und natürliche Kooperationsbereitschaft zu erhalten und zu fördern.

Nachdem Sie einen Termin bei uns vereinbart haben, bereiten Sie Ihr Kind und sich selbst auf den Besuch vor.


Was sollten Sie beachten und wie bereiten Sie Ihr Kind auf den ersten Besuch vor ?

Je weniger Bedeutung Sie der Sache beimessen, umso besser. Seien Sie sich bewusst, welche Ausdrücke Sie verwenden um den Besuch beim Zahnarzt zu erklären. Oft ist die Wortwahl schon von eigenen negativen Erfahrungen geprägt. Kinder nehmen Stimmungen der Eltern sehr genau wahr und übernehmen diese. Vermeiden Sie negative Formulierungen wie „das tut nicht weh“ oder „du brauchst keine Angst zu haben.“ Ein Erklärungsvorschlag wäre vielmehr: „Morgen gehen wir zum Kinderzahnarzt. Dort kannst du schön spielen. Mal schauen, welches Spielzeug du mitnehmen möchtest und während dein Zahn angeschaut wird, kannst du vielleicht eine Kassette oder eine Geschichte hören...“

Wenn Ihr Kind Fragen hat, antworten Sie enthusiastisch und positiv. Der erste Besuch dient dazu, das Kind mit der Praxis vertraut zu machen, gleichzeitig findet eine genaue Untersuchung statt. Danach besprechen wir mit Ihnen, welche Behandlung für Ihr Kind am besten geeignet ist.

Wann das erste mal zum Zahnarzt mit meinem Kind ?

Wenn die ersten Milchzähne sich zeigen, sollten Sie einen Zahnarztbesuch für Ihr Kind vereinbaren. Wir können Sie über die Pflege der Mlichzähne umfassend informieren, damit nicht schon in der Frühphase der Kindesentwicklung Pflegefehler der Zähne begangen werden. In dieser Phase können wir eventuelle Zahnprobleme feststellen und bei Bedarf frühzeitig und rechtzeitig mit einer Behandlung beginnen. Regelmäßige Kontrollen sind spätestens im Alter von zwei bis drei Jahren empfehlenswert. Die Häufigkeit der Kontrollen legen wir nach Notwendigkeit individuell für Ihr Kind fest.

Wir beraten Sie zu diesem Thema auch gerne ausführlich in unserer Praxis.

Ihr Praxisteam für fortschrittliche Zahnmedizin

Dr. Guido Schönwälder



 

Willkommen | Sitemap | Impressum | Datenschutz | ©2018 Dr. Guido Schönwälder - Ihr Zahnarzt in Hagen - Praxis für fortschrittliche Zahnmedizin