Zahnfleischtest
 

Fragen zum Selbsttest, hier können Sie selbst testen, wie gesund ihr Zahnfleisch ist:

  • Ist Ihr Zahnfleisch rot und teilweise geschwollen ?
  • Blutet Ihr Zahnfleisch beim Zähneputzen oder bei Benutzung von Hilfsmitteln (Zahnseide, Zwischenraumbürstchen) ?
  • Ist Ihr Zahnfleisch zurückgegangen oder haben Sie kälteempfindliche Zahnhälse ?
  • Haben Sie bereits eine Lockerung einzelner Zähne beobachtet ?
  • Hat sich Ihre Zahnstellung verändert, haben sich Zwischenräume gebildet oder haben sich Zähne "anders" verschoben ?
  • Tritt eine gelbliche Flüssigkeit am Zahnfleischsaum aus, wenn Sie Ihr Zahnfleisch massieren ?
  • Haben Ihre Eltern oder Geschwister Zähne frühzeitig verloren ?


Auswertung:

  • Wenn Sie alle Fragen mit „Nein“ beantworten können, haben Sie möglicherweise keine akuten Veränderungen an Zahnfleisch und Halteapparat.
  • Wenn Sie bei den ersten beiden Fragen mindestens eine mit „Ja“ beantwortet haben, liegt möglicherweise eine Zahnfleischentzündung vor.
  • Wenn Sie nur die dritte Frage mit „Ja“ beantwortet haben, kann möglicherweise eine Schädigung durch einen „Falschen Biss“ vorliegen.
  • Wenn Sie mindestens eine Frage der Fragen 4-7 mit „Ja“ beantwortet haben, liegt möglicherweise bei Ihnen eine Parodontitis vor.
     
    Vermuten Sie nach diesem Test eine Zahnfleischentzündung oder Parodontitis bei sich, sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen geeignete Maßnahmen vor.

    Wichtig: Ein Selbsttest kann eine zahnärztliche Untersuchung niemals ersetzen. Sollten Sie nach dem Test alle Fragen mit "Nein" beantwortet haben, kann Ihnen nur eine zahnärztliche Untersuchung letztendlich die Sicherheit eines gesunden Zahnfleisches geben.

Wir beraten Sie zu diesem Thema auch gerne ausführlich in unserer Praxis.

Ihr Praxisteam für fortschrittliche Zahnmedizin

Dr. Guido Schönwälder



 

Willkommen | Sitemap | Impressum | Datenschutz | ©2018 Dr. Guido Schönwälder - Ihr Zahnarzt in Hagen - Praxis für fortschrittliche Zahnmedizin